Badrenovierung & Sanierung

Schöne Bäder für Melle, Osnabrück und Umgebung

Sie benötigen eine komplett neue Ausstattung für Ihr Badezimmer oder möchten den Raum durch einzelne Maßnahmen wie zum Beispiel den Austausch des WCs und des Waschbeckens modernisieren? Als Fachbetrieb aus dem Sanitärbereich verfügen wir über eine Erfahrung von mehreren Jahrzehnten und können jedes Vorhaben für Sie realisieren. Rufen Sie uns daher gern an, um uns von Ihren Vorstellungen zu erzählen, besuchen Sie unsere Ausstellungsräume in Melle oder schicken Sie uns über unser Kontaktformular eine Terminanfrage. Wir melden uns umgehend bei Ihnen, um den gewünschten Termin zu bestätigen oder Ihnen einen Ausweichtermin anzubieten, falls der gewählte Zeitpunkt schon von einem anderen Kunden reserviert wurde.

bad3

Komplett Badsanierung

Bei einer kompletten Sanierung Ihres Badezimmers erarbeiten wir im ersten Schritt gemeinsam mit Ihnen ein detailliertes Konzept. Auf diese Weise können wir all Ihre Wünsche im Hinblick auf die Ausstattung und das Design berücksichtigen. Dieses Konzept bildet die Grundlage für unsere Planung und die Ausführung, die durch unsere eigenen Mitarbeiter ausgeführt wird. Unser Team besteht aus qualifizierten und erfahrenen Fachhandwerkern, die Ihr altes Badezimmer auf Wunsch auch in eine richtige Wellnessoase mit Sauna oder anderem Luxus verwandeln. Solch ein Bad bietet Ihnen die Möglichkeit, in ganz privater Atmosphäre zu entspannen und neue Energie für den Alltag zu tanken.

Teilbad Sanierung

Auch Teilsanierungen von Bädern in Melle, Osnabrück und Umgebung führen wir häufig durch. Durch Maßnahmen wie den Austausch Ihrer alten Badewanne gegen eine moderne Duschkabine passen wir den Raum Ihren veränderten Nutzungsgewohnheiten an. Vielleicht möchten Sie aber auch durch den Einbau einer neuen Heizung Ihre Energiekosten reduzieren. Auch in diesem Fall sind wir gern für Sie da und stellen Ihnen die verschiedenen Heizungen, die mit Gas, Öl oder Fernwärme betrieben werden, ausführlich vor. Weitere Varianten sind die Heizungen, die regenerative Energien wie Wind oder Sonne nutzen, die Holzpelletheizungen, die Wärmepumpen, die Brennstoffzellen und die Blockheizkraftwerke.

bad2

Barriefreie Bäder

Die barrierefreie Gestaltung des Badezimmers ist mittlerweile weit verbreitet. Durch solch eine Einrichtung sorgen Sie für die Zukunft vor, denn viele Menschen haben im Alter gewisse gesundheitliche Einschränkungen. Sollte dies bei Ihnen später der Fall sein, besteht keine Notwendigkeit, aus gesundheitlichen Gründen in ein anderes Haus oder eine andere Wohnung umzuziehen. Besonders wichtig ist eine barrierefreie Gestaltung aber natürlich für Personen, die bereits körperlich eingeschränkt sind oder vielleicht sogar im Rollstuhl sitzen. Ihnen ermöglicht ein barrierefreies Bad, die Körperpflege ohne Hilfe durchzuführen und dadurch selbstständig zu bleiben.

Wasserenthärtungsanlagen

Wohnen Sie in einem Gebiet, in dem das Trinkwasser viel Kalk enthält, waren Sie möglicherweise schon einmal neidisch auf die Haushalte, die mit weichem Wasser versorgt werden. Dies ist jedoch nicht nötig, denn eine Weichwasseranlage entzieht Ihrem Leitungswasser den Kalk, sodass auch Sie in weichem Wasser baden dürfen. Eine Weichwasseranlage verhindert außerdem Kalkablagerungen auf Fliesen und Armaturen, die sich oft nur schwerlich entfernen lassen. Darüber hinaus beugt sie Kalkablagerungen in den Rohren und damit Verstopfungen vor und reduziert die Kosten beim Waschen, denn bei weichem Wasser dürfen Sie das Waschpulver sparsamer dosieren. Eine Weichwasseranlage hat daher auf viele Bereiche Ihres Haushalts einen positiven Effekt.

water

Wieviel kostet ein neues Badezimmer?

Wir beraten Sie gerne.
Rufen Sie uns an :

05422 98220